Meddis Nähkästchen

Studiogast: Jannis Plastargias

Jannis Plastargias, geboren am 6.7.1975 in Kehl am Rhein, nach Studium des Lehramts und der Pädagogik in Karlsruhe nun wohnhaft in Frankfurt, ist dort auch StadtteilHistoriker 2012 – 2014. Arbeitet als freier Autor, Blogger und Kulturveranstalter. Er hat eine Reihe im Online-Kulturmagazin Faustkultur: „Das halbe Wort“, welche den Schwerpunkt neue junge Literatur hat. Er ist u.a. Erwachsenen-Juror beim Jugendbuchpreis „Goldene Leslie“, in der Jury von „JuLiP“, leitet Schreibwerkstätten, ist Teil der „Lesebühne des Glücks“ („Diary Slam“, „Lite-Rad-Tour“) und der „Dichtungsfans“ („Undercover“) und fühlt sich in den gängigen Social Media Kanälen sehr wohl.

„Plattenbaugefühle“ war im Oktober 2011 sein erster Roman, seitdem veröffentlicht er regelmäßig neue Werke, z.B. als Herausgeber die Anthologie „Liebe und andere Schmerzen“ und im Mai 2014 die Fortsetzung von „Plattenbaugefühle“ mit dem Namen „Großstadtgefühle“ (Verlag: michason & may). Der neueste Roman „Liebe/r Kim. Briefroman“ erscheint im September.

Links: http://schmerzwach.blogspot.de/ http://de.wikipedia.org/wiki/Jannis_Plastargias

Hören Sie live zu am 10. Januar 2018 ab 13:08 Uhr oder später hier im Archiv.